Handball Waldkraiburg

Ergebnisse vom Jugendhandball

veröffentlicht:

Die F-Jugend konnte sich am Samstag bei ihrem ersten Heimturnier gg. die starken Gegner aus Altenerding und Landshut nicht durchsetzen und verloren beide Spiel knapp. Alle Jungs und Mädels hatten sehr viel Spaß und wurden am Schluss mit Medaillen und Urkunden belohnt. Unsere E-Jugend spielte das Turnier in Burgkirchen und konnte sich mit zwei Siegen […]

weiterlesen

Damen verlieren in Schleißheim

veröffentlicht:

Auch die Frauen spielten gegen den TSV Schleißheim, aber die Mädels von Gottfried Geiszer mussten Auswärts gegen die Landesliga Reserve antreten. Die Waldkraiburgerinnen konnten in der Anfangsphase des Spiels noch mit den Gegner mithalten und führten bis zur 20. Minute mit 10:8. Nach einer schwächeren Phase bis zur Halbzeitpause konnte sich der Gastgeber die Führung […]

weiterlesen

Handballherren verlieren ihr Heimspiel gg. den TSV Schleißheim

veröffentlicht:

In einem spannenden Spiel verlieren die Waldkraiburger Handballer unglücklich mit 31:32. Wie schon angekündigt war es das erwartete schwere Spiel gegen den Aufstiegsaspiranten TSV Schleißheim. Die Gäste aus dem Münchner Norden hatten das ganze Spiel gegen eine stark spielende Heimmannschaft, Probleme in Spiel zu kommen und der Matchplan von Trainer Tobias Wethanner schien fast aufzugehen. […]

weiterlesen

Handballherren mit schweren Heimspiel gg. den TSV Schleißheim

veröffentlicht:

Auch am kommenden Wochenende stehen für die Handballer des VfL Waldkraiburg viele Spiele an. Am Samstag, den 03.02.2018 ist der TSV Schleißheim um 16 Uhr in der heimischen Franz-Liszt-Halle Gegner der Waldkraiburger Herren 1. Die Gäste aus dem Münchner Norden rangieren momentan, Punktgleich mit Dachau II und Pfaffenhofen, auf dem 5. Tabellenplatz in der Bezirksliga […]

weiterlesen

Herren gewinnen deutlich, Damen verlieren in Moosburg

veröffentlicht:

Nach der unglücklichen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Deggendorf, feierte die Erste Herrenmannschaft des VfL Waldkraiburg am Sontag gegen den Tabellennachbarn, den HSG Freising-Neufahrn II, einen ungefährdeten 37:28 Auswärtssieg. Der VfL begann ohne Maximilian Glina (Erkältung), dafür wieder mit Matthias Müller, die Partie gegen die zweite Mannschaft aus der Domstadt. Nach einer Ausgeglichenen viertel Stunde, […]

weiterlesen